Sie sind Mitglied der Klassenvereinigung? Sie haben sich registriert und wurden freigeschaltet. Nach Anmeldung haben Sie dann Zugang zu dem  Bereich "Vegatechnik intern" mit umpfangreichen Information, Hinweise, Tips usw. rund um die Vega-Technik

PS: Der Bereich "Vegatechnik intern" erscheint nur nach Registrierung und nach Anmeldung  im Menü Albin Vega!


Die Deutsche Vega-Klassenvereinigung e.V. besteht seit über 40 Jahren. In dieser Zeit konnte die Klassenvereinigung viel know how rund um die Vega sammeln und sich aneignen bzw. erarbeiten. Aber auch die vielen, meist langjährigen Vegaeigner verfügen über viel Erfahrung. Wir alle in der Klassenvereinigung geben diese Wissen gerne an unsere Mitglieder weiter. In unserer Publikation "VEGA MAGAZIN" werden regelmäßig technische Themen behandelt.

Werden Sie Mitglied in der Klassenvereinigung und profitieren Sie von diesem Wissen. Der Beitrag ist klein, der Nutzen groß!!!

So konnte durch einen Gemeinschaftseinkauf der KV  von neuen Alu-Fenster für die Vega konnte ein Preisnachlaß von ca. 45 % erzielt werden.


Der besondere Service für unsere Mitglieder: die Vega-Workshops

z.B.

Workshop Motor- Getriebe:
Schwerpunkt im Workshop ist die Mechanik des Verstellpropellers, Stevenlager und vieles mehr.
Die Reparatur, Wartung und Einstellung  des Verstellpropeller werden am Original dargestellt und jeder Teilnehmer hat die Gelegenheit selbst den Schraubenschlüssel in die Hand zu nehmen. Mit den gelernten Arbeitsabläufen kann die Verstellpropelleranlage selber Instand gesetzt werden. Dazu gibt es umfangreiche technische Unterlagen. Unwissende Monteure haben keine Möglichkeiten mehr unendliche Arbeitsstunden in Rechnung zu stellen. Im  Workshop findet auch ein umfangreicher Erfahrungsaustausch über viele weitere Themen statt.

 

Auch die benötigten Sonderwerkzeuge können bei der Klassenvereinigung ausgeliehen werden.

 


Workshop Bau einer geschwungenen Pinne: 
In einem Wochenendworkshop baut jeder Teilnehmer seine eigene, geschwungene Pinne für die Vega. Formbau, Umgang mit Epoxi, Formverleimung, Ausarbeitung zur eigenen, fertigen Pinne erfolgt unter fachlicher Leitung.


Workshop Elektrik an Bord:
Grundlagen der Elektrotechnik an Bord , Fehlersuche, Neuinstallation  der Bordelektrik sind die Themen unter fachkundiger Leitung.


Workshop Decksanierung-Decksbeschichtung:
Die unterschiedlichen Möglichkeiten einer Decksanierung-Decksbeschichtung werden in dem Workshop vorgestellt. An Probeflächen werden die Produkte von den Teilnehmern  angewendet. Mit dem angeeigneten Wissen und praktischer Handhabung  kann dann jeder Eigner an die evtl. Decksanierung seiner Vega mit der gewonnenen Sicherkeit  herangehen. Verarbeitungsfehler und Mißerfolge werden so verhindert.

Dieser Workshop musste aus Gründen der Pandemie , Corona in der Vergangenheit mehrfach  abgesagt werden. Wir hoffen diesen Workshop im Winterhalbjahr 21/22 durchführen zu können.


 Die Termine der Workshops werden auf der Vega- Website, im VEGA MAGAZIN und auch per Rundmail bekannt gegeben.

 

 

© 2021 Albin-Vega.de - Alle Rechte vorbehalten.